⊗ Battlefield 1 Miet-Server FAQ

Battlefield 1 Miet-Server FAQLangsam ist es wohl an der Zeit die spärlichen Informationen von EA mal etwas zusammenzufassen und euch die Übersicht mit der Battlefield 1 Miet-Server FAQ zu erleichtern. Wie viele Kriegsanleihen die Server kosten und was ihr einstellen könnt, erfahrt ihr hier.

 

 

1. Wann wird das Battlefield 1 Miet-Server Programm verfügbar sein?

Momentan gibt EA/DICE nur „diesen November“ bekannt.

2. Wie werde ich einen Server mieten können?

Diese Funktion wird direkt aus dem Store im Spiel verfügbar sein.

Xbox Menü
3. Was bietet mir das Battlefield 1 Miet-Server Programm / was kann ich anpassen?

Die Unterstützung folgender Features wurde bisher bekannt gegeben:

  • Ticket-Anzahl
  • Kugel-Schadensmodell
  • Spiel-Modies
  • Waffen
  • Karten
  • Kill-Cam an/aus
  • Minimap an/aus
  • Teamfeuer an/aus
  • Feind-Spotting an/aus
  • Nebel an/aus

Die wohl wichtigsten Funktionen- Kick/Ban- werden nachgereicht.

4. Was wird das Battlefield 1 Miet-Server Programm kosten?

Bisher hat EA/DICE nur US-Preise angegeben. Erfahrungsgemäß lassen sich Dollar/Euro Preise 1:1 ummünzen, da in den USA die Preise (durch verschiedene Steuersätze der einzelnen Staaten) in der Regel ohne Steuer angegeben werden.

Konsolenpreise:
1 Tag: $1.99
7 Tage: $7.99
30 Tage: $26.99
90 Tage: $64.99
180 Tage: $99.99

Die Preise sind unabhängig von der Anzahl der Slots.

5. Warum kommt es beim Battlefield 1 Miet-Server Programm zu Verzögerungen?

Die Server werden nicht mehr von Drittanbietern gestellt, sondern direkt von EA. EA möchte damit nach eigenen Angaben sicherstellen, das eine homogene Serverlandschaft mit aktueller Hardware den Spielern immer die gleiche, tolle Erfahrung bieten kann. Zudem können sich Mieter nun direkt an den EA Support wenden.

Die Battlefield 1 Miet-Server FAQ wird aktualisiert, sobald neue Informationen verfügbar sind.



Kommentar verfassen