★ Hoch- und Tiefbau OneDrive- Wie ihr ein Downgrade verhindert

onedrive_small KopieNicht wenige Nutzer von Groove nutzen OneDrive als Streaming- Speicher. Am 03. November hatte Microsoft angekündigt die Ressourcen rabiat zu kürzen. Nachdem letztes Jahr der kostenlose OneDrive Speicher von 7GB auf 15GB erhöht wurde, kam die Ankündigung zur Kürzung.

Wer dann noch das Camera Roll Feature nutzte, also Bilder automatisch in die Cloud laden ließ, hatte weitere, kostenlose 15GB zur Verfügung.

Also konnte man so letzten Endes insgesamt 30GB nutzen. Summa summarum würden uns so von 30GB noch 5GB bleiben. Nicht fein! Gerade dadurch, dass Windows Phone Mobile Nutzer noch so gelockt wurden, besonders bei Geräten ohne Möglichkeit, ein externes Speichermedium nutzen zu können.

Wie auch immer, sei es Marketing- immerhin war OneDrive wieder in aller Munde- oder der Aspekt, dass nur interessierte Nutzer weiter so viel Speicher bekommen sollen, es gibt nun die Möglichkeit, den angekündigten Downgrade zu verhindern.

onedrive downgrade verhindern onedrive2Besucht die Site https://preview.onedrive.com/bonus/ und folgt den Anweisungen, nach zwei Klicks habt ihr eure 30GB gesichert. Viel Spaß dann weiterhin mit der Cloud und Groove Muci!



Kommentar verfassen