★ Das DRM von Xbox Music

drm_xbox_music_smDie Rechteverwaltung von Xbox Music wird in zwei Typen getrennt. Da gibt es einerseits das Abonnement, und andererseits die Käufe:

Das Abonnement: Hier liegt die Musik DRM  geschützt im WMA Format vor und kann nur von Geräten autorisiert werden, die das Microsoft Konto abgleichen können. Dazu gehören alle Apps bei denen man sich mit seinem Konto verifizieren kann. Eine Kopie auf einem externen Medium wie einer CD oder einem USB Stick kann man dementsprechend nicht über ein herkömmliches Autoradio oder einem CD Spieler wiedergeben, funktionieren wird es aber auf Rechnern, einer Xbox, Windows Phone etc. Das resultiert aus der Tatsache, dass die Musik nur geliehen ist, und die Server die Berechtigungen abgleichen müssen.

Der Kauf: Xbox Music erlaubt auch den Kauf von einzelnen Titeln, oder ganzen Alben. Der Besitzstatus ist dabei an das Microsoft Konto des Käufers geknüpft, somit erwirbt der Käufer eine Nutzungslizenz, die Beispielsweise einem CD Kauf gleich kommt. Der Lizenznehmer kann somit externe Medien mit den Inhalten füllen, vervielfältigen und nutzen.

Diese Inhalte sind dementsprechend auch auf externen Medienwiedergabegeräten nutzbar, die keine Autorisierung anfordern. Gekaufte Inhalte liegen also frei zur Vervielfältigung vor, geliehene Inhalte müssen sich authentifizieren können.

Wurden Inhalte mit einem Music Pass geladen, sind sie nach dem Ablauf des Abonnements entsprechend auch nicht mehr verfügbar. Wird der Pass allerdings später wieder in Anspruch genommen, sind auch die heruntergeladenen Inhalte wieder verwendbar. Auch gekaufte Inhalte sind den jeweiligen Gesetzen des Landes unterlegen, dessen der Lizenznehmer angehört / bewohnt. Die Xbox Music App besteht auf DRM.

Möchte man Inhalte also beispielsweise von einem Rechner an ein anderes Gerät streamen, das nur DNLA unterstützt, verweigert die App ihren Dienst. Anders sieht es bei Geräten aus, die DNLA und DRM unterstützen. So kann man Beispielsweise die Xbox einwandfrei als Streaming- Client nutzen. Der Xbox Music Dienst kann aber nur mit einer Xbox Live Gold Mitgliedschaft genutzt werden, zusätzlich bekommt man aber über die Xbox etwa 70.000 Musikvideos geboten.

Das DRM von Xbox Music



2 Beiträge zu “★ Das DRM von Xbox Music

  1. Also wenn ich mir jetzt ein Album kaufe, kann ich es auf jedem Gerät benutzen ohne DRM Schutz? Und wo liegt die Musik dann? In meinem Musik Ordner oder unter Downloads?
    Danke

Kommentar verfassen